Weltenbummel

Gedanken sind wie Schirmflieger im Wind.

Sie kennen keine Grenzen, fliegen frei von Ort zu Ort, über Berge, über Täler und sogar über Meere. Manche, die sich niederlassen, fangen an zu keimen und reifen zu neuen Ideen, Meinungen und Vorhaben heran.

Halte stets an den Gedanken fest, die dir gefallen. Wenn du magst, teile sie mit der ganzen Welt.

Nur durch neue Ideen, Wünsche und Träume kann die Welt verändert werden.

Lasse dir von niemandem einreden, dass du etwas nicht kannst oder nicht gut genug bist.

Oftmals bist du besser als du denkst.

Lasse dir von niemandem deine Träume zerstören. Auch in dir steckt die Kraft Dinge zu erreichen, die deine Träume wahr werden lassen.

12.10.13 13:13

Letzte Einträge: Die Sache mit der Pralinenschachtel, Vergänglichkeit, Goldene Herbstzeit, Geister, die keine sind?, Auf den Kürbis, fertig, los!, Wenn man älter wird

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen